Taunus, Westerwald und Lahntal

  • Da man von Kassel aus relativ schnell überall hinkommt, anbei ein Tipp,

    den ich jetzt direkt vor der Haustür habe - nicht unbedingt für eine Tagestour von Kassel aus, aber am Wochenende locker zu machen.


    Los ging es im Taunus, grobe Richtung Feldberg. Dieser wurde aber ausgelassen. Dafür ging es ins Weiltal, das ich irgendwie ins Herz geschlossen habe und recht oft einbaue.

    Richtung Braunfels einen Blick aufs Schloss erhascht, das majestätisch thront. Auch nördlich der B49 blieb es kurvig bis zur Krombach-Talsperre.

    Anschließend ging es durch den Westerwald Richtung Montabaur. Da folgte mit dem Gelbachtal das nächste Highlight. In Weinähr kurz vor der Lahn noch einmal abgebogen und über Winden nach Nassau eine gehörige Portion Kurven mitgenommen. An der Lahn entlang kurzer Stopp in Obernhof bei der Eisdiele. Frisch gestärkt die Lahnseite gewechselt und feinste kurvenreiche Strecke mitgenommen. Der nächste neuralgische Punkt war das Aartal, wo spezielle Motorradkontrollen stattfanden. Da ich aber vorgewarnt war, bin ich unauffällig vorbeigerollt. Den Rest des Weges kennt mein Bike inzwischen.

    Kann man schlechter erwischen mit Motorradrevieren...

    Krombacher Talsperre.gpx

    Wer morgens nicht zerknittert aufwacht, kann sich tagsüber nicht entfalten.

  • Wäre doch mal eine WE Option...Unterkunft suchen am nördlichen Rand der Tour ... z.B. Herborn..... schöne Anfahrt durch Kellerwald und Rothaargebirge... 1 Tag Stefans Krombacher Tour ... Rückfahrt

    an Marburg vorbei weiter Richtung Heimat...

    [senior]...wehe! ihr spurt nicht....[moto]Bis bald... Elo und Uli

  • dafür wäre ich auch !

    vielleicht gibts da endlich auch wieder mal `ne sozia tour mit unseren mädels ?

    naja, wenn nicht gerade vom 28.8. bis 13.9., dann wären wir dabei. [yes]

    Wären alle Menschen gleich, würde im Prinzip einer genügen. …

  • Hi Stefan, wieviele km hat die Tour (entsprechende Angabe fänd' ich generell schön, bei Tourenvorschlägen :-) )?

  • Wäre doch mal eine WE Option...Unterkunft suchen am nördlichen Rand der Tour ... z.B. Herborn..... schöne Anfahrt durch Kellerwald und Rothaargebirge... 1 Tag Stefans Krombacher Tour ... Rückfahrt

    an Marburg vorbei weiter Richtung Heimat...

    Ich bin im August zu einem Treffen im Westerwald und werde das Hotel mal kritisch bezüglich Eignung beäugen. Dann wäre das doch was für so ein Brückentagwochenende.

    Wer morgens nicht zerknittert aufwacht, kann sich tagsüber nicht entfalten.