Was fahrt ihr ... und warum?

  • Zitat: "

    Was meint Ihr, Motorradfahren ohne Kupplung .., ist das möglich?"


    Für mich nicht mehr...... hatte eine nagelneue Honda VFR 1200 mit DSG Getriebe und habe sie nach 6500 km wieder verkauft.

    Bin zwei mal nur ganz knapp einem Unfall entgangen weil das Getriebe nach dem heranrollen an eine Kreuzung beim gasgeben in einen kleinen Gang geschaltet hat. Das Ergebnis war beide Male eine Fahrt auf dem Hinterrad um die Ecke.... 😡

    Gönn dir was im Leben...... sonst tun es deine Erben 😎


    [moto]

  • ...eine Fahrt auf dem Hinterrad um die Ecke.... 😡

    hmmm, das stell ich mir g`rad mal bildlich vor bei dir [lachen]


    also ich kupple meistens, aber ab und zu, ....lass ich die kupplung auch mal links liegen.

    Wären alle Menschen gleich, würde im Prinzip einer genügen. …

  • Ich war jetzt 5 Jahre mit der Africa unterwegs, und es hat richtig Spass gemacht. Solche Vorfälle wie bei Didi waren kein Thema. Beim

    heranrollen an zb. einer Ampel wurde immer in den passenden Gang heruntergeschaltet.

    Wer später bremst ist länger schnell [frech]

  • Zitat von Didi

    ...eine Fahrt auf dem Hinterrad um die Ecke.... 😡

    @ Didi : Welches Baujahr hatte die VFR ?


    Ich glaube, dass das DCT von Honda mittlerweile ausgereift ist, am Anfang gab es sicher Probleme mit verschaltern,

    mit den 4 Fahrprogrammen D, S1...S3 kann das Schaltverhalten des DCT´s , je mach Fahrstil, eingestellt werden.


    Ein paar kleine Überraschungen, vor allem in Kurven hatte ich am Anfang auch, aber mittlerweile weiß ich,

    wie das Moped reagiert, na gut, meine NC hat ja nur 54 PS ....und auf dem Hinterrad um die Ecke ist eh nicht drin....


    Ich glaube, Didi hat zu schnell den Gashahn aufgedreht, die Dinger machen auch einen Kick Down und das ist ja auch

    so gewünscht / gewollt.

  • Henry: Das war 2011 und noch ganz am Anfang DSG bei Honda.

    War eine super Maschine, lag satt auf der Bahn..... leider bei 264 km/h abgeregelt 😬

    Sensationelle Beschleunigung ohne Zugkraftunterbrechung...... aber..... leider mit der Unart beim ausrollen an die Ampel oder Abbiegung zeitgleich mit dem weiterfahren in den kleinsten Gang zu Wechseln ;(

    Das Aufstellen auf's Hinterrad war in diesen drei von mir erlebten Fällen dann unausweichlich.

    @ Paul: Gewollt war mit der Maschine das Aufstellen auf's Hinterrad noch im 4. Gang problemlos möglich.... 👍🏼😋👍🏼


    IMG00965-20110606-1616.jpg

    Gönn dir was im Leben...... sonst tun es deine Erben 😎


    [moto]

  • Um nochmal auf die Frage vom Henry einzugehen:
    "Was meint Ihr, Motorradfahren ohne Kupplung .., ist das möglich?"

    Generrell mal für die nicht so Wissenden (soll es ja wohl auch geben) um hier keine Verwirrung zu stiften....

    Also, ist das möglich ?

    mit verbauten Helferlein: Antwort "JA"
    Schaltassistent - Schaltautomat (Quickshifter)
    - fürs Hochschalten
    - beim Runterschalten muss gekuppelt werden.
    - durch einen zusätzlichen "Blipper" entfällt das Kuppeln auch beim Runterschalten.

    Quickshifter siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Schaltautomat

    der Vollständigkeit halber noch:
    DKG/DCT (Doppelkupplungsgetriebe) (DSG Direktschaltgetriebe Bezeichnung bei Autos ?) ...und andere Bezeichnungen
    - hat wohl eine etwas andere Wirkungsweis (ohne Gewähr und mal selber recherieren)

    Die Tschechen hatten, ich glaub in den 50ern, schon sowas "Ähnliches" in ihren Jawas u.CZ`s verbaut.
    Da drückt beim Schalten eine mit am Schalthebel axial verbundene Stange automatisch auf die Kupplung.

    ohne Helferlein. Antwort "JEIN"
    Denn es kommt hier darauf an, wie du die fehlende Technik, also die Elektronik in deinem Kopf und die Mechanik in deine linke Fußspitze platzierst und verarbeitest. Je nach Geschick, kommen dabei auch keine oder aber direkte Grüße aus richtung Kiel.
    Selbst das Anfahren kann auch funktionieren (bei großvolumigen Motoren wird`s schwer).
    Das sollte aber nur mal im Notfall praktiziert werden. ...gelle Girly ?

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Meine persönliche Meinung dazu....?
    Ich brauche keinen Schaltassistent am Moped.
    Naja ok, wobei ich mich schon ab und zu mal dabei erwischt habe den Kupplungshebel zu ignorieren (das ohne Schaltautomat).

    Wer jetzt für sowas bezahlen will oder muss (gewollt oder aufgedrückt), dann soll es halt so sein.
    Jeder soll seine Gründe dafür haben !
    Über Meinungen der Vor- oder Nachteile kann man sich ja im Netz schlau machen.
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    PS:
    ich hatte g`rad mal lange Weile.....[zwinker]
    - wenn was falsch ist, bitte verbessern.

    Wären alle Menschen gleich, würde im Prinzip einer genügen. …