Beiträge von Durchstarter

    Um im Forenjargon in zu bleiben:


    Ich bin heute nicht Fahrrad gefahren und habe auch nicht gegrillt.


    Aus zuverlässiger Quelle kann berichtet werden, dass heute ein Trio unter Igis Führung eine flotte Runde mit vielen Kurven durchs Eichsfeld absolviert hat. Zur Stärkung gab es lecker Kaffee und Kuchen auf Burg Scharfenstein.

    Ein Dank an Igi und Paul für diese gemeinsame Tour bei bestem Wetter, wenig Verkehr und den obligatorischen Baustellen.

    Lieber Luftbaron,

    dafür bin ich auch postwendend umgekehrt und wieder auf die ursprüngliche Strecke gefahren, dort musste ich warten, weil niemand hinter mir war. Dich habe ich ja auch umgehend wieder aufgesucht, nachdem du an mir vorbei gefahren bist.

    Außerdem kenne ich das Winken und anschließende Abbiegen schon seit ewiger Zeit bei den NHBs für das Verabschieden aus der Truppe.

    Nono,

    gib Bescheid wenn du das nächste Mal zum Kemper oder auch gerne woanders hin fährst,

    gerne schließe ich mich an. So wie du es schilderst kenne ich es auch seit meiner Anfangszeit.

    Aber es ging ja erst einmal nur um das Lesen, dann kann ja selber entscheiden, was er, sie oder es möchte und was nicht.

    Sorry für das Durcheinander heute.

    Eigentlich wollte ich euch zum Luftbaron zurück bringen, dann kam aber niemand mehr. Nach Rücksprache habe ich noch versucht, euch zu finden und das Missverständnis aufzuklären, leider ohne Erfolg.

    Ich hoffe, ihr hattet noch eine schöne Tour und seid gut wieder Zuhause angekommen.

    Ich wünsche euch noch viele weitere Erlebnistouren, vielleicht sieht man sich unterwegs nochmal, aber nicht mehr am Rüssel, das ist aber unabhängig von der heutigen Tour.

    Auch heute ist bei uns sonniges Wetter mit Temperaturen, die keine Winterreifen erforderlich machen.

    Falls jemand auf eine spontane Runde mit Abfahrt zwischen ca. 11.30 - 12.30 Uhr Lust hat und nicht alleine fahren möchte bitte ich um Rückmeldung.

    Küchen könnte ich auch mitbringen ;)

    Auch uns hat es sehr gut gefallen, es war eine in allen Belangen gelungene Tour.

    Vielen Dank an Tatjana für das blaue Tape und entschuldige die vorangegangenen Unannehmlichkeiten. Jetzt ist alles wieder in Ordnung und das Tape gebunkert.

    Vielen Dank auch an Grisu für den Tip mit dem Tankrucksack, jetzt passt es auch bei unserer 1150er.

    Vielen Dank an Peter für die Organisation und an alle Mitfahrer*innen für das schöne Miteinander.

    Wenn ich gewusst hätte, was alles noch geschehen würde, wäre ich doch noch weiter mit euch gefahren.

    Was war mit Baustellen - etwa keine mehr dabei gewesen?

    Das häufige benutzen der Gegenfahrbahn meines Vorfahrers blieb hoffentlich ohne Konsequenzen für ihn oder den Gegenverkehr.